Grand Prix Dressurstall Jochen Vetters Pferdehof Neubeeren

 

Das Team


Wir und unser Personal  sind hoch qualifiziert. Jeder ist eine bemerkenswerte Persönlichkeit. Wir arbeiten für Sie!

Die Schlüsselpersonen unseres Teams:

1.  Der Chef - Dressurtrainer Reitmeister Jochen  Vetters

Landesmeister 2013 mit Camiro Marrone

Mit Sir Schenkenberg 2013 im Turniertraining Hofgut Prietzen

       

EM Broholm 2011 mit Romina Hoyzer/ Jamiro Rosso (U25)

Trainer auf den Landesmeisterschaften in Neustadt/Dosse

Ein kleiner Blick in die Schatzkammer

DM Münster 2006 mit Fanano

DM Münster 2006: Bronze Dressur Herren



Pferdewirtschaftsmeister 

Trainer A 

Meister des  Sports

Goldenes Reitabzeichen 

2006 - 2008 Mitglied des B-Bundeskaders mit Erfolgspferd Fanano 

2006     3. der DM 2006 in Münster

2007     5. der DM 2007 in Gera

2006 / 2009 Finalist beim HH Dressurderby mit Fanano

Mehrmaliger und letzter DDR-Meister Dressur Herren

Mehrmaliger Landesmeister Berlin-Brandenburg

1990 bis 2012 Landestrainer der Jun/JR und Mitglied des Dressurausschusses des Landesverbandes Pferdesport Berlin-Brandenburg 

2010-2014 Honorartrainer der Landgestüte Moritzburg, Redefin und Neustadt/Dosse 

Seit 2016 Honorartrainer Spezialklasse Prinz-von-Homburg Gymnasium Neustadt/Dosse

Seit 2016 Honorartrainer Landgestüt Moritzburg

Seit 2017 Mitglied im Landesjugendtrainerteam Berlin-Brandenburg  D-Kader bis U25


Jochen Vetters war bis 2017 der erfolgreichste aktive Grand Prix Reiter der neuen Bundesländer, anerkannt und hoch geschätzt bei der FN, vielfach ausgezeichnet für seine reiterlichen und trainerischen Erfolge.

Januar 2019 Verleihung des Titels "Reitmeister"

 


Leistungen:

+ Ausbildung von Reiter/Pferd-Paaren bis Grand Prix

+ Training und Coaching FEI Ponyreiter/ JUN/ JR/ U25/ Dressurreiter/Senioren  L** bis Grand Prix

+ Turnierbegleitung nationale und internationale  Championate 

+ Arbeit mit Coach Phone



2 Landesmeisterschaftstitel Neustadt/ Dosse 2016

2016 GOLDENES REITABZEICHEN für Christine Brenske. Trainer Jochen Vetters, selbst Träger des GOLDENEN, ist sehr stolz, denn mit Christine Brenske und Nathalie Westphal ( GOLDENES 2018) haben seit 2000 acht seiner Schützlinge das GOLDENE für 10 S-Siege oder Platzierungen im Grand Prix erreicht: 2000 Maren Frychel, 2004 Kim Jesse, 2010 Romina Hoyzer, 2012 Natalie Soujon, 2014 Dr. P. Brenske, 2016 Christine Brenske, 2018 Nathalie Westphal und 2019 Spanierin Patricia Arroyo-Baudet / Bacardi Kr.







 2. Marion Vetters

Mitarbeitende Ehefrau und rechte Hand des Chefs

Grand Prix Special Jüterbog 2003 mit Chapeau Claque

Sekretariat, Buchhaltung  und Organisation,     Homepage

Trainer B, Reitunterricht Praktikanten/Azubi                                 


  

3. Uwe Starke

Stallmeister / Bereiter FN

 

 

Stall- u. Weidemanagement, Futterorganisation

Anleitung  des Azubis und der Praktikanten

Uwe Starke ist seit Dezember 2019 bei uns als Stallmeister tätig. Er verfügt auf Grund seiner über 35-jährigen Berufserfahrung über beste Voraussetzungen.

Er arbeitete mit Jochen zusammen bis zur Wende als Bereiter im Exportstall Dressur in Potsdam-Rehbrücke unter der Leitung von  Reitmeister Horst Köhler. 1996 legte er die FN Bereiter-Prüfung in Warendorf ab und erweiterte danach  mit Anstellungen in Zucht- und Reitbetrieben sowie der selbstständigen Tätigkeit als Bereiter und Reitlehrer seinen Horizont in der Pferdewirtschaft:

- Aktiver Turniersportler bis 2010 auf Inter I - Niveau 

- Training u. Turnierbegleitung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen , Lehrgänge

- Im Bereich Zucht:  Vorbereitung und Präsentation von Fohlen, Stuten und Hengsten auf Fohlenschauen, Stutenleistungsprüfungen, Körungen, Verkauf

- Stallmanagement inklusive Lehrlingsausbildung

Seine vielfältigen Erfahrungen kommen unserem Stallteam und unseren Kunden sehr zu Gute, denn mit großem Fachwissen ausgestattet, mit Ruhe, Konsequenz und Übersicht steht ihnen unser neuer Stallmeister mit Rat und Tat zur Seite.

 

4. Paul Winkler


Azubi Pferdewirt Klassische Reitausbildung ab 15.08.2020

 

Herzlich willkommen als neues Mitglied im Team Stall Vetters! Für die 2-jährige Ausbildung zum Bereiter FN wünschen wir Dir viel Erfolg!


Von Kind an war Paul dem Pferdevirus verfallen und in den verschiedensten Disziplinen aktiv. Angefangen mit Voltigieren, Springen und Vierkampf wandte sich Paul, gefördert von seinem Trainer Matthias Schneider, vollends der Dressur zu und erreichte in seinem Heimatland Thüringen beachtliche Erfolge im Viereck. Paul ist mehrfacher Landesmeister in verschiedenen Altersklassen  und zweifacher Teilnehmer an den Deutschen Jugendmeisterschaften. Mit seinem Hengst Dark Angel ist er aktueller Kür-Landesmeister der Senioren.  Nach dem Abi studierte er in Dresden an der Universität für Technik und Wirtschaft (HTW) und belegte 2019 den Bachelor in BWL. Gegenwärtig ist er an der TU Dresden eingeschrieben, um sein Studium mit dem Masterabschluß zu beenden.  Da es eigentlich schon immer sein Wunsch war, beruflich mit Pferden zu arbeiten, macht er jetzt mit der Ausbildung zum Bereiter Nägel mit Köpfen. Er möchte von dem großen Erfahrungsschatz seines Ausbilders profitieren und sich möglichst reiterlich und sportlich bis zur höchsten Klasse fortbilden.

 


.... und weiterhin waren seit 2016 in unserem Stall tätig:



Peggy Aertel

Stallmeisterin von 2003 bis 2019

Peggy Aertel, Bereiterin FN,  war als Leiterin meines Stallteams eine langjährige zuverlässige Stütze. Sie war in der Lage, durch Optimierung von Abläufen und Organisationstalent ein reibungsloses  Zusammenspiel von Stallbesorgung, Trainingsvorbereitung  und Training zu gewährleisten. Dabei hatte sie stets die Kunden im Blick, deren Trainingszeiten und deren Reiseaktivitäten durch Turnierbesuche. Sie zeichnete sich durch überdurchschnittliches Verantwortungsbewußtsein, Fleiß und Engagement  aus, welches über ihren Dienstplan hinaus ging.  Ihre absolute Zuverlässigkeit hielt mir stets den Rücken frei, um meinen Verpflichtungen als Reiter und Trainer  im Turniersport, verbunden mit einer ausgeprägten Reisetätigkeit,  ohne Sorgen nachgehen zu können. Peggy war in der Lage ihr Wissen an Auszubildende und Praktikanten weiterzuvermitteln. Damit war sie maßgeblich am guten und sehr guten Abschneiden unserer Auszubildenden beteiligt. Die Pferde behandelte Peggy professionell, souverän, art- und altersgerecht; sie war immer in besonderer Weise um deren Wohlergehen besorgt. Besondere Fähigkeiten entwickelte Peggy im Herausbringen der Pferde für Leistungsschauen und andere Veranstaltungen. Als mein langjähriger Turnierpfleger begleitete sie mich während meiner Angehörigkeit im Bundeskader zu nationalen und internationalen Championaten. Für unsere Kunden war Peggy eine zuverlässige Ansprechpartnerin und Ratgeberin in allen Fragen rund um ihr Pferd.

Ich bedauere es sehr, dass sich Peggy nach der Geburt ihres Töchterchens beruflich anders orientieren wollte, habe aber großes Verständnis dafür.   Peggy, ich danke Dir für Deine langjährige Treue und überaus fleißige und verantwortungsvolle Arbeit  und wünsche Dir für Deine private und berufliche Zukunft alles Gute!

 Jochen Vetters


Pia Vespermann

Azubi 15.08.2018 - 14.08.2020 mit Abschluß Bereiterin FN

 

 

Wir gratulieren Pia ganz herzlich zur erfolgreich bestandenen Prüfung zum  Pferdewirt Klassische Reitausbildung im August 2020!

Von der Krankenschwester zur Bereiterin... Pia Vespermann hat sich einen Traum erfüllt und ihre Passion zum Beruf gemacht! Zwei  harte Ausbildungsjahre liegen hinter ihr und wir zollen ihr großen Respekt für diese Leistung, denn aus dem Berufsleben wieder in ein Ausbildungsverhältnis zu wechseln und die schwere Bereiter-Prüfung in Warendorf zu bestehen ist schon eine besondere Leistung!

Neben ihrer  ersten Anstellung in einem großen Berliner Reitstall sorgen wir  weiterhin für ihre reiterliche Fortbildung und stehen ihr mit Rat und Tat zur Seite.

Liebe Pia, wir wünschen Dir für Deine weitere berufliche Laufbahn alles Gute, viel Glück und Erfolg!



Laura Stiller

Laura Stiller war mehrere Jahre nebenberuflich in unserem Stall als Bereiterin tätig. Sie studierte an der Berliner Humboldt-Universität Agrarwissenschaften und machte 2019 ihren Master im Prozess- und Qualitätsmanagement. Sie hat sich im Sommer 2018 mit unserer Befürwortung als Seiteneinsteiger für die Bereiterprüfung in Warendorf angemeldet und hat die Prüfung im Mai 2019 erfolgreich bestanden. Gleich im Anschluß schrieb sie sich für den Meisterkurs ein, den sie voraussichtlich 2022 beenden wird. 

Als frisch angestellte  Bereiterin des Landesgestütes Neustadt/ Dosse löste sie im März 2020 Anna Weilert im Stall von Isabell Werth ab und ist nun in Rheinbeck für die Ausbildung der jungen Pferde des Landgestütes zuständig.

Lauras Steckenpferd ist die Vermittlung von Sportpferden. In diesem Bereich verfügt sie inzwischen über ein bundesweites Netzwerk und ist Interessenten gerne bei der Suche eines neuen Pferdes behilflich.


 

 

Theresa Mingram

Azubi Haltung und Service vom 01.09.2016 - 14.08.2018, mit erfolgreich bestandener Abschlußprüfung zum Pferdewirt H&S.


Theresa hat ihre Ausbildung in einem renommierten Vielseitigkeitsstall fortgesetzt und  im Sommer 2019 die Prüfung Pferdewirt Klassische Reitausbildung in Warendorf bestanden.

Im Anschluß sammelt Resi  in verschiedenen Ställen Erfahrungen bei der Vermarktung von Reitpferden und ist dort als Auktionsreiterin tätig.

Wir wünschen Resi für ihre weitere berufliche Laufbahn viel Glück und alles Gute!


Ihren Schimmel Dun Leary hat sie selbst bis Springen Kl. L ausgebildet

Landesmeisterin und Deutsche Meisterin der Azubis H&S 2017!

 



 Nathalie Westphal, Bereiterin FN  01.08.2017 - 31.05.2018

 

Natalie, 22, gebürtige Schleswig-Holsteinerin, absolvierte ihre Bereiterausbildung auf dem mecklenburgischen Landgestüt Redefin. Als Gestütsreiterin war sie seit 2014 auf vielen Turnierplätzen präsent und sammelte zahlreiche Siege und Platzierungen in Dressur- und Springprüfungen der Klassen L** u M**. Im Juli 2017 bestand sie erfolgreich ihre Bereiterprüfung in Warendorf mit Stensbeck in Bronze und  war seit August 2017 freiberuflich in unserem Stall tätig.

Sie konnte mit den Pferden Sylvester, Devanto, Belle de Carpie und Janosch bis Ende Mai 2018   36 Schleifen in S und höher sammeln. Darunter 6 Siege in S* und S** und 5 Platzierungen (unter den ersten 5) in S*** auf Grand Prix Niveau. Für jeden Reiter geht ein Traum in Erfüllung, wenn er das GOLDENE erreicht, so auch für Nathalie, die am 08. Juli 2018 in Redefin feierlich verliehen bekam. 

"Herzlichen Glückwunsch Nathalie und alles Gute für Deine weitere reiterliche Karriere und berufliche Zukunft im Norden der Republik!"