Grand Prix Dressurstall Jochen Vetters Pferdehof Neubeeren

 

Unsere Leistungen


1. Pferdepension


Laut Einstellvertrag erhalten Sie folgende Inklusivleistungen:

- Vermietung einer Fensterbox, die Auswahl obliegt der Stallmeisterin, da wir Hengste, Wallache und Stuten haben

- 3x tägl Kraftfutter-Fütterung (Hafer,Gerste), Verabreichung von Müsli, Mash, Zusatzfutter, Medikamenten

- Boxenpflege: Morgens ausmisten und einstreuen, Wechselstreu mit Stroh, Spänebox möglich (Zusatzkosten), mittags und nachmittags abäppeln, Glattmachen der Box bei Bedarf

- Täglicher Paddock und Weidegang ohne Zusatzkosten, Sommerweide in der Regel von Mai bis Oktober

- Anbringen  und  Abmachen von Ihren Weidegamaschen

- Nutzung der Sattelkammer mit Sattelschrank und Sattelhalter

- Nutzung der Reitanlage und der Infrastruktur des Pferdehofs Neubeeren 


Exklusivleistungen:

Zusätzliche, kostenpflichtige Leistungen wie Voll-, Urlaubs- und Sattelpflege, Frisieren, Scheren, Einflechten, Waschen bieten wir Ihnen gerne als Zusatzleistungen an



2. Reitunterricht/ Beritt 

Wir betreuen Sie und Ihr Pferd entsprechend Ihrem Ausbildungsstand und Trainingsbedarf. Dieser Bedarf erfordert unterschiedliche Strategien, welche wir Ihnen vorschlagen und mit Ihnen besprechen. Diese variieren oft zwischen allen unten aufgeführten Trainingsformen.

Sie sind der Meinung, Ihr junges talentiertes Pferd ist Aspirant fürs Bundeschampionat, für den Nürnberger Burgpokal oder Junge-Pferde-Grand Prix? Wir unterstützen  und begleiten Sie!

Ihre Tochter/ Ihr Sohn ist besonders talentiert und sollte die Chance einer bestmöglichen sportlichen Förderung bekommen? Sprechen Sie uns an und profitieren Sie von unserem Knowhow!

Möchten Sie eine Einschätzung und Entwicklungsprognose Ihres Pferdes? Zeigen Sie es uns, wir sind ehrlich!

Das Goldene Reitabzeichen ist Ihr großes Ziel? In den letzten 8 Jahren haben es 5 unserer Kunden geschafft und die nächste Anwärterin hat schon 9 Siege.

Sie sind gar kein Turnierreiter? Kein Problem, auch Sie sind uns ein willkommener Kunde und wir richten uns ganz nach Ihren Wünschen!

Das Dressurreiten ist eine der schwersten Sportarten, die man sich aussuchen kann, denn unser Partner lebt, bewegt sich, hat seinen eigenen Willen und ist mal gut, mal schlecht drauf, so wie Sie auch. Es gibt übereifrige und faule, ehrliche und linke, guckige und unbeeindruckte, neugierige und ängstliche...., so ein Pferd ist halt auch nur ein Mensch! 

Die Fortschritte lassen sich nicht in Stunden, nein, man muss sie in Wochen und Monaten messen. Viele Klippen gibt es zu umschiffen auf dem Weg zum Grand Prix. Reitmeister Herbert Rehbein vom legendären Grönwohlhof pflegte zu sagen: „ Ein Pferd zum Grand Prix auszubilden, bedeutet die Alpen barfuß zu überqueren.“.

Jochen Vetters hat unzählige Pferde und Reiter/Pferd-Paare über die Alpen geführt, die Erfolgsliste seiner Schüler ist beeindruckend. Informieren Sie sich auf der Seite „Made by Vetters“, um einen Eindruck zu bekommen.

Doch der Fleiß und die Mühe lohnen sich, denn das Gefühl des Verstehens und Erlebens und Verschmelzens  im Sattel ist unvergleichlich befriedigend. Es erzeugt ein „Auf - Wolke- 7-Hochgefühl“ fast nichts kann Einen erschüttern an solch einem Tag.

Dieser Sport ist deshalb so interessant, weil er den Reiter vor immer neue Aufgaben in der Ausbildung eines Pferdes  stellt, für die, neben den bewährten, immer wieder neue Lösungswege gefunden werden müssen. Abwechslung findet man im Gelände oder über einem Sprung. Man kann diesen Sport bis ins hohe Alter ausführen, die emotionale Bindung zu seinem Pferd macht glücklich, man bleibt gesund, mobil, fit und zufrieden.

Unter den Pferden gibt es viele intelligente, neugierige Persönlichkeiten, die die Herausforderung suchen, die Neues lernen und gefördert werden wollen, die zufrieden nach dem Training abschnauben, die gerne Turnierluft schnuppern, die die Abwechslung lieben und die  vor Athletik, Selbstvertrauen und Stärke strahlen.


Erkennen Sie diese Pferde, fördern Sie sie, lassen Sie uns Ihnen helfen!


Wir bieten an: 

Dressurtraining bei Jochen Vetters:

Vollberitt inklusive Reitunterricht:  20 Std pro Monat, Turniervorbereitung , Turnierbegleitung nach Absprache


Bitte sprechen Sie uns persönlich an, um weitere Details zu erfahren.